Archiv
11.11.2020
Nicht mehr lange und das Fest der Liebe steht vor der Tür. Es duftet nach Zimtgebäck und Tannengrün, Lichter wohin man schaut und ein gemütliches Zusammensein unter dem prächtig geschmückten Weihnachtsbaum.
Aber wie sieht Weihnachten aus, wenn man mitten in einer Pandemie steckt?
Maskenpflicht, Hygieneregeln und Abstand halten? Auf jeden Fall anders, als in den vergangenen Jahren.
weiter

11.11.2020
Artikelbild
Die CDU-Vorstandsmitglieder Jens-Rainer Bohlsen und Gitta Koch beim Packen der Martini-Überraschungen
Vom traditionellen Martini-Singen haben die Städte und Gemeinden wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr abgeraten. Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen, dachte sich die CDU Moormerland und rief eine besondere Aktion ins Leben.
weiter

10.11.2020
Artikelbild
Landschaftrat Dieter Baumann und „Plattgemacht“-Gründerin Vera Buschmann
Für den Erhalt von Sprache und Kultur setzt sich die Ostfriesische Landschaft ein. Seit 1999 ist Dieter Baumann als Landschaftsrat Mitglied des achtköpfigen Kollegiums und, neben den Finanzen, zuständig für die Plattdeutsch-Förderung.
weiter

05.11.2020
Bereits vor einigen Wochen hat die CDU-Kreistagsfraktion in einer Anfrage auf die aktuell schwierige Situation in dichtgedrängten Schulbussen hingewiesen. Daraufhin hatte der Landkreis Leer reagiert und zehn weitere Busse eingesetzt, damit die aktuell besonders notwendigen Abstände zukünftig gewahrt werden können. Weitere Zusatzbusse kamen nach den Herbstferien zum Einsatz, nachdem die CDU-Kreistagsfraktion im Kreisausschuss nochmals eine Aufstockung der Kapazitäten angeregt hatte.
weiter

30.10.2020
Mit wem habe ich mich vergangene Woche getroffen? Waren wir drinnen oder draußen und haben wir einen Mundschutz getragen? Ein Kontakt-Tagebuch kann helfen, diese Fragen schnell zu beantworten und Infektionsketten nachzuvollziehen.
weiter

29.10.2020
CDU erinnert aus diesem Anlass an ihre Forderung nach einer Stroke Unit am Klinikum Leer
Jedes Jahr erleiden etwa 250 000 Menschen in Deutschland einen Schlaganfall. Er ist die dritthäufigste Todesursache und der häufigste Grund für Behinderungen im Erwachsenenalter. Darüber informiert die Stiftung Schlaganfall-Hilfe aus Anlass des heutigen (29. Oktober) Schlaganfalltages. Manche Folgen ließen sich vermeiden, wenn die Betroffenen richtig reagierten und ihnen vor allem rasch geholfen würde. Immer noch gilt: Jeder Schlaganfall ist ein Notfall, jede Minute zählt.
weiter

26.10.2020
Die CDU-Gruppe im Moormerländer Gemeinderat hat die Aussage der Verwaltung zu den Einflussmöglichkeiten der Bürgerinnen und Bürger bei Bauvorhaben in der Gemeinde kritisiert.
weiter

26.10.2020
Mit Unverständnis reagierte Dieter Baumann, Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion, auf die Aussagen der Kreisverwaltung im jüngsten OZ-Bericht vom 26. Oktober zum Thema „Platznot an der Greta-Schoon-Schule“.
weiter

09.10.2020
Gründliches Händewaschen mit Seife ist eine der wichtigsten Maßnahmen zum Schutz gegen Corona. Vor allem an Orten, wo viele Menschen zusammenkommen, ist Handhygiene in der Pandemiezeit unerlässlich. Denn Krankheitserreger gelangen hier besonders leicht von Hand zu Hand.
weiter

07.10.2020
Ems-Dollart-Vertrag von 2014 hatte Windkraft im Sinn - keine Kernenergie
„Heute konnten wir einen Schlussstrich unter einen alten Konflikt zwischen Deutschland und den Niederlanden ziehen. Der Ems-Dollart-Vertrag bietet der maritimen Wirtschaft zu beiden Seiten der Emsmündung Rechtssicherheit. Das fördert Investitionen und Wachstum in der Region. Statt uns mit Fragen der Grenzziehung aufzuhalten, bieten wir der Schifffahrt, Windparkbauern und der Hafenindustrie pragmatische Lösungen zu beidseitigem Nutzen.“
weiter