Neuigkeiten

02.08.2022, 10:08 Uhr
Alle Baulücken auf einer Liste
Baugrundstücke sind auch in der Gemeinde Moormerland Mangelware. Die CDU-Fraktion im Gemeinderat will daher das Thema „Lückenbebauung“ weiter vorantreiben. Dies sei der schnellste Weg, um neue Bauplätze zu schaffen. Helfen könne dabei die Erfassung aller potenziellen Baugrundstücke. Dieter Baumann: „Wir haben die Aufstellung eines Baulücken-Katasters beantragt. Dieses soll Interessenten die Orientierung erleichtern und alle Grundstücke aufführen, die tatsächlich zur Bebauung zur Verfügung stehen.“

Auch haben vielen Bauwilligen Interesse an einer Lückenbebauung im Außenbereich. Diese sei derzeit überwiegend nicht möglich. Es bestehe aber die Möglichkeit von Außenbereichssatzungen. „Eine solche Satzung gilt nur für einen eng abgegrenzten Bereich einer Gemeinde, beispielsweise für eine Straße, und ermöglicht eine Bebauung mit einzelnen Wohngebäuden“, so der Vorsitzende der CDU-Fraktion. Die CDU hat mehrere Bereiche für Lückenbebauung vorgeschlagen und den Erlass entsprechender Außenbereichssatzungen gefordert.